Sparkasse Neuss folgen

Sprengung Geldautomat auf der Neusser Furth

News   •   Dez 18, 2017 10:06 CET

(Foto: Kirschstein, Frank)

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag einen Geldautomaten auf der Neusser Furth gesprengt, sind aber ohne Beute geflohen. Der Automat in der Außenwand der Hausfassade wurde zerstört. Verletzte gab es nicht.

Die Täter, die vermutlich zu zweit waren, hatten Zeugenaussagen zufolge gegen 4.20 Uhr versucht, den Outdoor-Geldautomaten mit einem bisher nicht bekannten Explosivmittel zu sprengen. Es erfolgte eine recht laute Detonation, die die Fensterfront zerstörte und weitere Schäden verursacht hat.

Es wurde kein Geld erbeutet. 

Die beiden Männer seien nach der Explosion in einem bereitstehenden Wagen (wahrscheinlich Audi / BMW) mit einem dritten Mann als Fahrer in Richtung Autobahn 57 geflohen. 

Die Polizei hat die Spurensicherung vorgenommen und den Tatort freigegeben.

Zeugen können sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer: 02131/3000 in Verbindung setzen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar