Sparkasse Neuss folgen

Schnupperstunde für die ganz Kleinen

Blog-Eintrag   •   Mär 18, 2016 07:56 CET

Vorschulkinder der katholischen Kindertagesstätte St. Martinus zu Besuch in
unserer Filiale in Zons.

Julia Barbei, Mitarbeiterin in der Filiale Zons, empfing die Vorschulkinder der katholischen Kindertagesstätte
St. Martinus : "Wer von Euch war denn schon einmal in der
Sparkasse?" Blitzschnell gingen die Ärmchen hoch. Und die Kinder wussten
noch mehr zu erzählen: "Da (in den Automaten) steckt meine Mama die Karte
rein und dann kommt das Geld raus."

Aber was macht eigentlich der Mann im dunklen Anzug, welche Farben haben
die Euro-Geldscheine und wie sieht ein Geldautomat von hinten aus? Das Team
aus Zons war bestens vorbereitet, um den kleinen Besuchern die vielfältigen
Aufgaben einer Sparkasse in altersgerechter, unterhaltsamer Art und
Weise zu erklären

Für die Vorschulkinder war der Besuch des Tresorraums der absolute
Höhepunkt. Daran, dass der Sparkassentresor sicher ist, ließ die dicke
Tür keinen Zweifel. Und als Julia Barbei eines der vielen Schließfächer
öffnete und ein mit Münzen gefülltes Geldsäckchen herausholte, wollte
jedes Kind dieses einmal in den Händen halten.

Zum Abschluss des Besuchs erfuhren alle kleinen Gäste was Knax-Sparen ist
und durften Spardosen und Knaxhefte mit nach Hause nehmen. Wie toll
Knax-Sparen ist, verstehen schon die Kleinsten.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar